12.04.2021, von Andreas Wagner

Einsatz nach Brand

Vorgestern Nachmittag kam es auf dem Dach der noch im Bau befindlichen Gerd-Lohwasser-Halle im Erlanger Osten zu einem Brand auf dem Flachdach. Die Feuerwehr. Erlangen war mit zahlreichen Einsatzkräften im Einsatz gegen die Flammen vor Ort.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Fachberater des THW Erlangen hinzugezogen, um die Einsatzoptionen für die weitere Sicherung der Halle zu besprechen. Die Oberlichter auf dem Dach wurden durch das Feuer teilweise in Mitleidenschaft gezogen. Nach Rücksprache mit der Feuerwehr, Stadt Erlangen und der zuständigen Bauleitung erfolgte die Alarmierung für die Bergungsgruppe und die Fachgruppe Notversorgung zur Sicherung des Gebäudes. Mittels Planen und Dachlatten wurden die offenen Oberlichter gegen das Eindringen von Regenwasser gesichert, welche im Anschluss fest verschraubt wurden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: