03.03.2019, von Stefan Wagner

Jugendgruppen nehmen ernstes Motto für Themenwagen

Die Jugendgruppen der drei Hilfsorganisationen Jugendfeuerwehr Stadt Erlangen, ASJ Erlangen-Höchstadt und THW Jugend Erlangen, haben für ihre diesjährige Teilnahme am Faschingsumzug der Brucker Gaßhenker wieder ein ernstes Thema gewählt.

 Nach der Rettungsgasse im letzten Jahr wurde diesmal der Tote Winkel beim LKW aufgegriffen. Der Spruch: “ Sicher bin ich nur dahinter“, sollte für alle eine Warnung sein, denn gerade beim rechtsabbiegen hat der Fahrer eines Großfahrzeuges nur eine eingeschränkte Sicht.

Bereits seit mehreren Jahren tun sich die drei Jugendgruppen zusammen und machen gemeinsame Sache. Dass die Hilfsorganisationen bereits in jungen Jahren zusammen an einem Projekt arbeiten hat sich mehrfach bewährt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: