16.03.2022, von Andreas Wagner

„Neues Pferd im Stall“ – FGr Wasserschaden/Pumpen übernimmt neues Einsatzfahrzeug

Mit großer Freude konnten die Einsatzkräfte der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen vergangene Woche ihren neuen LKW 7t mit Ladebordwand in Empfang nehmen. Das Fahrzeug dient der Fachgruppe zum Transport von Personal und Pumpenausstattung.

- Mercedes-Benz Arocs 1830A
- Zul. Gesamtgewicht 18.000 kg
- Motorleistung 299 PS, 220 KW
- Sitzplätze 1 + 5
- Besonderheiten: LKW mit Pritsche, Plane, Ladebordwand / Transport von Material der Fachgruppe aber auch universell einsetzbar


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: